Bist du in deinem Leben aktuell mit Veränderungen und neuen Herausforderungen konfrontiert, die deine Energie und deine Lebenskraft mehr beanspruchen, als dir guttut? 

Brauchst du Zeit für dich und einen geschützten Raum, wo deine eigenen Themen und deine damit verbundenen Fragen Platz haben, sich kreativ auszudrücken?

 

Möchtest du dir wieder mehr Aufmerksamkeit schenken, deinen Selbstwert stärken und einfach etwas tun, was dir Freude macht, um dich wieder mehr in Kontakt mit dir selbst zu bringen?

 

Hochsensibilität! Ist das ein Thema, das dich interessiert, weil es dich selbst oder jemand aus deiner Umgebung betrifft? Suchst du nach einem Umgang damit, sensibel, achtsam und liebevoll?

 

Liegt eine intensive klinische Behandlung im Bereich „Essstörungen“ hinter dir? Jetzt geht es dir viel besser, doch der Alltag mit allen Höhen und Tiefen verunsichert dich noch und du wünschst dir eine Begleitung, um auf diesem Weg in die Eigenständigkeit sicherer zu werden?

 

Wenn dich diese Fragen ansprechen und du nach einem Ort sucht, wo all das Platz hat, dann bist du bei mir genau richtig. Ich verstehe mich als „Seelenführerin“ und begleite dich mit meinem Kreativen Coaching gerne ein Stück weit auf deinem Weg. Im Einzel- und Gruppensetting wirst du eine vertraute Atmosphäre antreffen, wo du dich öffnen und im Gespräch austauschen kannst. Durch das aktive Gestalten mit Farben und kreativen Materialien spürst du schnell, dass du selbst etwas tun und verändern kannst.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Dorothee Walter

Angebot

EINZELCOACHING

„...wenn Worte überflüssig werden, weil der Augenblick bis an den Rand mit Sinnen gefüllt ist, beginnt das Leben unwiderstehlich von sich zu erzählen und führt uns mitten hinein in eine faszinierende Geschichte, wenn wir nur lauschen.“ Khalil Gibran

Im Rahmen meines Einzelcoachings öffne ich dir die Tür zu einem geschützten Raum, in dem diese „ Geschichte“ wahrnehmbar und erfahrbar wird. Persönliche Themen, Belastendes und Wünsche kannst du frei gestalten, denn im Vordergrund steht der kreative Prozess als solcher. Wesentlich für unsere Zusammenarbeit ist das begleitende Gespräch. Aspekte, die deine Ressourcen stärken, lernen wir gemeinsam kennen: eine neue, tragfähige Verbindung zu deinem Alltag entsteht.

 

Kosten: 90 min. Einzelcoaching € 70,-

 

Ort: Platform - Räume für zeitgenössische Kunst

Atelier für Kunst und Therapie

Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock

81379 München

Anmeldung: DorotheeWalter@gmx.net oder mobil: 0176 / 577 54 913

Kunsttherapie

GRUNDLAGEN UND ZIELE DER KUNSTTHERAPIE

Bei der Kunsttherapie handelt es sich um eine Psychotherapie mit bildnerischen Mitteln. Malen und Gestalten sind der Schlüssel zur Kreativität und ermöglichen einen Zugang zum inneren Wesen eines Menschen. Die Kunsttherapie setzt dort an „wo Worte fehlen“, weil  zum Beispiel das seelische Erleben noch zu komplex, gefährlich, beschämend oder verborgen sein mag. Das Bild ist Selbstausdruck, es veranschaulicht Analogien zum Leben – Muster, Ressourcen und Lösungen können gefunden werden. Sinn und Zweck der psychotherapeutischen Methode der Kunsttherapie liegen in der Wandlung konfliktbeladener, innerer Bilder und Vorstellungen. Durch den nonverbalen, kreativen Ausdruck können diese in einer Art „Schutzraum“ vorerst bildnerisch verändert und erprobt werden. Die Kunsttherapie als erlebnis- und verhaltensmodifizierende Methode ermöglicht ein aktives Handeln mit sichtbarem Ergebnis, das oft als lustvoll und befreiend empfunden wird. Neben Ausdrucksvermögen und Selbstrepräsentation fördert die Kunsttherapie Selbständigkeit, Konzentration, Ausdauer, Entspannung und kreative Spontaneität. Da nicht das Anwenden von ausgewählten künstlerischen Techniken und ein „künstlerisches Endprodukt“ im Vordergrund stehen, können allzu perfektionistische Ansprüche zugunsten eines kreativen Prozesses ohne Bewertung abgebaut werden.

 
 

Angebot

WORKSHOPS

"Nichts ist entspannender, als das loszulassen,

was kommt." Buddha

HIMMELFAHRT MEINE FAHRT INS BLAUE...

Brauchst du mal Abstand vom Alltag, weil dir notwendige Zeiten der Ruhe und Entspannung fehlen? Fällt es dir schwer, dein tägliches Programm "Tun und Müssen" aktiv zu unterbrechen? ... dann komm zum Kunstworkshop an Himmelfahrt, mach einfach mal blau!

Gemeinsam unternehmen wir eine "Fahrt ins Blaue", indem wir uns eine sinnlich kreative Auszeit nehmen.

Im Vordergrund steht das "Loslassen". Wir kommen in Berührung mit kreativen Techniken, die Spontaneität und Leichtigkeit vermitteln, in der Gruppe oder ganz für dich selbst. Respektvoller Umgang, Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt, Freude und Vertrauen in deinen persönlichen Ausdruck sind wesentliche Aspekte, die in diesem Workshop verfolgt werden. Die Fahrt ins Blaue soll dir eine gestärkte Wiederkehr in den Alltag ermöglichen. Weitere Workshops

 

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10 - 14 Uhr

Atelierprojekt, Landwehrstr. 39 Rgb., 80336 München

Teilnahmegebühr: € 75,- (inkl. Material)

Anmeldung: DorotheeWalter@gmx.net oder mobil: 0176 / 577 54 913

"OHNE KUNST WÄREN WIR ALLE VERRÜCKT."

Louise Bourgeois

 

ÜBER MICH

*1972 Bielefeld

 

1983 - 1992,  Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen, Bielefeld-Bethel, Abitur

 

1992 - 1996 Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen (HBI) Stuttgart,

Diplom-Bibliothekarin und Musikbiliothekarin

 

1996 - 2008 Städtische Galerie im Lenbachhaus, München

Kunstbibliothekarin

 

1999 - 2003 Institut für Integrative Gestalttherapie Würzburg (IGW)

Gestalt-Kunsttherapeutin

 

seit 2005 Kunsttherapeutin am Therapie-Centrum für Essstörungen, TCE München

 

seit 2017 Arbeit als Kunsttherapeutin im eigenen Atelier

 

Während meiner Tätigkeit als Bibliothekarin im Lenbachhaus München bin ich über viele Jahre intensiv mit Bildender Kunst in Berührung gekommen und habe besonders die aktuelle Kunst als wichtige Inspirationsquelle für mich entdeckt. Berufsbegleitend machte ich die Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Dabei und insbesondere während diverser Praktika in psychosomatischen Einrichtungen (u.a. Klinik Roseneck, Prien) wurde mein Wunsch, mit Menschen und ihrem kreativen Ausdruck zu arbeiten, stärker. Seit mehr als zehn Jahren arbeite ich als Kunsttherapeutin am TCE und begleite Jugendliche, die an Essstörungen leiden, auf ihrem Weg hin zur Autonomie.  Die intensive kunsttherapeutische Arbeit gibt meinem beruflichen Leben Sinn und bietet gleichzeitig Raum für die Entfaltung meiner persönlichen Kreativität. Im Rahmen meiner selbständigen Arbeit verfolge ich diesen Weg weiter mit kunsttherapeutischen Angeboten, die dem Aufbau und der Wiederentdeckung von Ressourcen und der Selbsterfahrung dienen. Ich male und zeichne in mein Tagebuch, praktiziere Yoga und verbringe meine freie Zeit oft in der Stille der Natur. Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann und meiner Tochter im Isartal.

Feedback

MEINUNGEN

"Es ist toll, wenn man Gestalten und Kreativität als eine Art Ventil nutzen kann, sowohl, um Dinge/Gefühle heraus zu lassen, als auch, um neuen Einlass zu gewahren. Ich bin mir sicher, dass ich das bei Ihnen gelernt habe."

KONTAKT

Dorothee Walter

Platform – Räume für zeitgenössische Kunst

Atelier für Kunst und Therapie

Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock

81379 München

Tel 0176 / 577 54 913

DorotheeWalter@gmx.net

 

© 2018 by Dorothee Walter